Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie auf der Seite des FamilienZentrums Fabrik Osloer Straße vorbeischauen.

Flyer FamilienfahrtVon 30. Juli bis 4. August laden wir zusammen mit dem Deutschen Familienverband Berlin e.V. (DFV Berlin) zur Familienfahrt ins Kinder- und Jugenderholungszentrum Frauensee südlich von Berlin ein. Die Reise richtet sich an Familien, die gern mit anderen Familien verreisen möchten, sich gern austauschen und die Anregungen für den Familienalltag suchen. Teilnehmen können Familien mit Wohnsitz im Bezirk Mitte, die in irgendeiner Form Leistungsbezieher sind (zum Beispiel Wohngeld, Arbeitslosengeld ll, Rente, Kinderzuschlag, Sozialhilfe).

Weiterlesen »

Plakat für Kurs Erste Hilfe am KindAm Sonnabend, den 1. Juli laden wir von 10 bis 15 Uhr zu einem „Erste Hilfe am Kind“-Kurs ein. Denn: Erste Hilfe leisten kann jeder. Dieser Kurs kann Ängste nehmen und Sicherheit schaffen. Zum Beispiel zu Themen wie Atemnot, Fremdkörper in den Atemwegen, Sonnenstich, Verbrennung, Wundversorgung, Bienenstich und viele weitere. Wir bieten auf Anfrage für Kinder ab eineinhalb Jahren eine parallele Kinderbetreuung an.

Weiterlesen »

Fest der Nachbarn 2017Am Freitag, den 19. Mai wird das Fest der Nachbarn auch im Soldiner Kiez gefeiert. Die NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Straße lädt von 15 bis 18 Uhr zum Feiern ein. Auf dem Hof wird eine Kieztafel aufgebaut, an denen gemeinsam gegessen werden kann. Die Teilnehmer werden gebeten, etwas zum Buffet beizutragen. Für Getränke ist gesorgt. Außerdem gibt es kreative und sportliche Angebote für Kinder sowie kleine kulturelle Beiträge aus der Nachbarschaft. Für die Kinderunterhaltung sorgt das FamilienZentrum.

Weiterlesen »

Gartengeräte, die beim Vater-Kind-Samstag benutzt werdenEs gibt ein neues Angebot im FamilienZentrum, es startet am 22. April. (Groß-) Väter sind herzlich eingeladen zu unserem allerersten Vater-Kind-Samstag. Er findet von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Gemeinsam wird im Hof der Fabrik Osloer Straße ein kleiner Teil umgegraben und bepflanzt. Das ist eine tolle Gelegenheit, gemeinsam mit dem Kind wertvolle Erfahrungen zu machen und Freizeit miteinander zu verbringen. Einige Werkzeuge zum Umgraben sind vorhanden, es dürfen aber gern die eigenen Geräte mitgebracht werden. Um besser zu planen, wäre eine kurze Anmeldung praktisch, man darf aber gern auch einfach spontan kommen. Das Angebot wird einmal im Monat stattfinden. Mehr über den Vater-Kind-Samstag

Tee & ThemaWir laden auch im April und Mai wieder zu Tee & Thema am Nachmittag ein. Am 24. April ist unser Thema „Muttersprache macht klug! Mut zur Mehrsprachigkeit!“. Savitra Perera gibt als Referentin Informationen zu diesem wichtigen Thema. Los geht es wie immer um 16 Uhr. Am 15. Mai beschäftigen wir uns mit „Eine Familie, viele Nationen – Chancen und Herausforderungen von binationalen Familien“.  Zu Gast ist Tatiana Lima Curvello vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.

Weiterlesen »

Praktikantin SarahDie Besucher und Besucherinnen des FamilienZentrums kennen sie alle. Ein halbes Jahr lang hat Sarah unser Team im Rahmen eines Praxissemesters unterstützt. Nun ist ihre Zeit bei uns vorbei. In ihrem Abschiedsbrief sagt sie „danke“ und schildert ihre Eindrücke aus ihrem Praktikum. Wir bedanken uns ebenfalls, denn Sarah – übrigens unsere allererste Praktikantin – war eine große Bereicherung für unser Team.

Weiterlesen »