Bunter Familiennachmittag Foto Andrei SchnellBunter Familiennachmittag heißt es am Donnerstag. Kinder können Bücher anschauen, spielen, bauen oder basteln. Babys können in der Spielecke spielen. Für die Eltern ist beim Bunten Familiennachmittag gleichzeitig das Familiencafé geöffnet. Zeit für zwanglosen Austausch mit anderen Eltern oder Zeit mit dem Nachwuchs zu verbringen. Hin und wieder gibt es besondere Nachmittage mit gemeinsamen Kochen oder Märchenstunden.

Interessant ist der Bunte Familiennachmittag für die ganze Familie mit Kindern zwischen 2 und 7 Jahren. Die Nachmittage können ohne Anmeldung besucht werden und sind kostenfrei.

Termine und Themen im 1. Halbjahr 2017

05.01.: Freies Spielen für die ganze Familie

12.01.: Bastelspaß für die ganze Familie

19.01.: Bilderbuchkino

26.01.: Gemeinsames Kochen

 

02.02.: Bastelspaß für die ganze Familie

09.02.: Freies Spielen für die ganze Familie

16.02.: Bilderbuchkino

23.02.: Bastelspaß für die ganze Familie (Masken)

 

02.03.: Bastelspaß für die ganze Familie

09.03.: Gemeinsames Kochen

16.03.: Bilderbuchkino zum Thema Vielfalt – Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus

23.03.: Abenteuer Vielfalt – Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus

30.03.: Waffeln backen & Eier ausblasen

 

06.04.: Bunter Osterspaß & gemeinsames Eierbemalen

13.04.: Bunter Osterspaß & gemeinsames Eierbemalen

20.04.: Bilderbuchkino

27.04.: Gemeinsames Kochen

 

04.05.: Bastelspaß für die ganze Familie

11.05.: Soldino Kiez-Spiele mit Karsten Michael Drohsel

18.05.: Bilderbuchkino

25.05.: Kein Angebot (Himmelfahrt)

 

01.06.: Gemeinsames Kochen

08.06.: Freies Spielen für die ganze Familie (Pfingsferien)

15.06.: Bilderbuchkino

22.06.: Bodypainting im Hof

29.06.: Freies Spielen für die ganze Familie

 

06.07.: Basteln für die ganze Familie

13.07.: Kreidebilder malen im Hof

 

Termin: donnerstags 15.30 bis 17.30 Uhr

Ort: Café und Veranstaltungssaal der NachbarschaftsEtage, Aufgang B, 1. Etage, Fabrik Osloer Straße, Osloer Straße 12

Kursleiterin: Dorothee Fischer, weitere Informationen unter (030) 499 02 335