Back to top

NachbarschaftsEtage

Kinder Gymnastikübungen

Die NachbarschaftsEtage wurde 1986 als Treffpunkt für den Stadtteil ins Leben gerufen. Grund war u.a., eine Anlaufstelle für die Menschen der Umgebung zu bieten und die Ziele des Vereins »Fabrik Osloer Straße« in die Öffentlichkeit zu tragen. Seit Beginn ist nach dem Konzept der sozial kulturellen Gemeinwesenarbeit im Stadtteil gearbeitet worden.

Lag anfangs der Schwerpunkt hauptsächlich in der Kulturarbeit und der Veranstaltung großer Stadtteilfeste, so nahm über die Jahre der soziale Bereich kontinuierlich an Bedeutung zu. Im Sommer 97 wurde eine konzeptionelle Neuorientierung vorgenommen. Es gab eine inhaltliche Verlagerung Richtung Familienarbeit, die zum Schwerpunkt unserer sozialintegrativen Arbeit geworden ist. Kulturveranstaltungen ergänzen punktuell unser Programm, z.B. mit Angeboten im Kindertheaterbereich. Neu sind viele Programmangebote in den Bereichen Familienfreizeit, Gesundheit und Beratung.

Neben dem regelmäßigen Angebot bietet die NachbarschaftsEtage weiterhin Raum und Unterstützung für Stadtteilgruppen, Vereine und Initiativen, hilft bei der Umsetzung von Ideen und der demokratischen Beteiligung von interessierten BürgerInnen. Das dazugehörige Nachbarschaftscafé mit einer Spiel- und Leseecke für Kinder und einer Leihbücherei steht BesucherInnen als Eltern-Kind-Treff offen. Hier werden nachbarschaftliche Kontakte geknüpft. Die Räumlichkeiten können mit einem Fahrstuhl erreicht werden. Das Café und der anliegende Theatersaal, ausgestattet mit Bühne, Bühnenbeleuchtung, Bestuhlung und einem Klavier, bieten Freiräume für Feste und Hochzeitsfeiern. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen sind in der NachbarschaftsEtage herzlich willkommen.

Aus unserem Angebot:

  • Deutschkurse für Frauen (mit Kinderbetreuung)
  • Integrationskurse für Frauen
  • Geburtsvorbereitung für Paare
  • Rückbildungsgymnastik für Frauen
  • PEKIP – Prager Eltern-Kind Programm
  • Yoga für Frauen in der Lebensmitte
  • Hatha-Yoga
  • Qi Gong
  • Kindertanzkurse für Kinder ab 3 Jahre, in Kooperation mit CITY MUSIKSCHULE MITTE
  • Baby- und Kindertrödel

Soziale Beratung:

  • Schreibaby-Ambulanz – emotionale erste Hilfe für Eltern und Babies
  • Frühstückstreff für Frauen aller Nationalitäten
  • Rechtsberatung
  • Schulden- und Sozialberatung

Weitere Informationen zu unserem Programm auf unserer Website www.nachbarschaftsetage.de per Email oder telefonisch bei unseren Mitarbeiterinnen.

NachbarschaftsEtage
Ruth Ditschkowski
Hof 1, Aufgang A, 1.OG
Osloer Str. 12
13359 Berlin

Fon (0 30) 49 39 04 2
Fax (0 30) 49 47 02 7
post@nachbarschaftsetage.de

Öffnungszeiten
Montag 10-12 Uhr
Dienstag und Mittwoch 10-14 Uhr,
Donnerstag 15-19 Uhr

und Vereinbarung eines persönlichen Termins außerhalb der Öffnungszeiten.

Ansprechpartnerinnen
Ruth Ditschkowski und Aleksandra Schwestka